Die 2014 eingeführte Offline-Funktion von YouTube ermöglicht es Android- und iOS-Nutzern, YouTube-Videos für einen späteren Verbrauch auf ihrem Gerät zu speichern. Diese Videos können über mobile Daten oder Wi-Fi-Netzwerk heruntergeladen werden. Die Funktion ist jedoch werbefinanziert, so dass Sie durch eine Anzeige sitzen müssen, bevor Sie zu Ihrem Video gelangen. Wenn Sie nur Musik aus Videos speichern oder das Audio ausziehen möchten, um es in einen Podcast zu verwandeln, sehen Sie sich unsere Anleitung zu den besten YouTube-zu-MP3-Konvertern und den besten kostenlosen Video-Editoren für Windows, macOS und Linux an. Verwenden eines mobilen Geräts? Der beste Video-Editor für iPhone könnte mehr Ihr Ding sein. Nicht jedes Video ist verfügbarEs ist erwähnenswert, dass nicht jedes Video für die Offline-Anzeige verfügbar ist. Viele der beliebten YouTube-Inhalte Indiens können heruntergeladen werden, aber Sie können auf einige Videos stoßen, die nicht zum Download zur Verfügung stehen. Offline-VerfügbarkeitJedes heruntergeladene Video kann nur für bis zu 48 Stunden offline abgespielt werden. Danach müssen Sie eine funktionierende Internetverbindung finden und das Video erneut mit der YouTube-App synchronisieren, um Änderungen und Verfügbarkeitsstatus zu erhalten. Der TubeMate Video-Downloader ist nicht im Google Play Store verfügbar (Google ist nicht allzu scharf auf YouTube-Downloader), daher müssen Sie zunächst Ihrem Android-Gerät erlauben, Apps zu installieren und auszuführen, die von anderen Orten heruntergeladen wurden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Einstellung aktivieren, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie nur Apps herunterladen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind. Öffnen Sie `Einstellungen` und gehen Sie zu `Sicherheit`. Scrollen Sie nach unten und neben der Stelle, an der es “Unbekannte Quellen” heißt, tippen Sie auf den Umschalter, um diese Einstellung einzuschalten.

Besuchen Sie nun auf Ihrem Android-Gerät die TubeMate YouTube Downloader-Website und wählen Sie eine der verifizierten Websites aus, von der Sie sie herunterladen können. Öffnen Sie Dokumente und suchen Sie nach dem Webbrowser-Symbol, dem kleinen Kompass unten rechts auf dem Display. Tippen Sie darauf und gehen Sie zu savefrom.net. Fügen Sie die Adresse des YouTube-Clips in das große Eingabefeld ein, wählen Sie die gewünschten Qualitätsoptionen aus und die Datei wird heruntergeladen. Wenn es fertig ist, wird es im Download-Bereich von Dokumenten angezeigt, aus dem Sie es über `Fotos > Kamerarolle` ziehen können, damit es außerhalb der Documents5-App verfügbar ist. Wenn Sie ein YouTube Premium-Abonnement haben, genießen Sie verschiedene Vergünstigungen, einschließlich der Möglichkeit, Videos herunterzuladen, die sie offline ohne Software von Drittanbietern ansehen können. Sie können dies mit den YouTube-, YouTube-Musik- und YouTube-Gaming-Apps tun. Denken Sie daran, dass Sie die heruntergeladenen Videos nur mit der App ansehen können – Sie können die Videodatei nicht auf ein anderes Gerät verschieben oder mit einem anderen Player ansehen. Die nächste Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist die Videoqualität. Wenn Sie über einen Dienst wie ClipConverter herunterladen – ein Prozess, der auf der vorherigen Seite dieses Artikels erläutert wird, haben Sie die Wahl zwischen Videoquellen.